Markus Herbrand

Markus Herbrand (FDP), Bundestagsabgeordneter, kritisiert das Vorgehen der Groko gegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche:„Man hat jahrelang versäumt, die Probleme anzugehen. Bei der Geldwäsche etwa handelt es sich um hochkomplizierte wirtschaftliche Vorgänge. Das kann nicht jeder durchdringen. Es ist schwierig, kurzfristig Personal zu finden“.Mehr dazu hier.