Angela Merkel

Bundeskanzlerin, Angela Merkel (CDU), betonte bei einer Pressekonferenz, dass der Waren- und Güterfluss gewährleistet werden soll.“Wenn wir ein Signal senden wollen, dass wir uns entschieden gegen die wirtschaftlichen Folgen stemmen, die sowieso auftreten werden, dann gehört für mich die Bewegungsfreiheit für Güter und Waren ganz entscheidend dazu”.Mehr dazu hier.

Julia Klöckner

Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU), betont, dass es ausreichend Lebensmittel gibt und rät von Hamsterkäufen ab.„Hamsterkäufe sind nicht nötig. Es sind genügend Lebensmittel für alle da. Wer massiv mehr kauft, als er braucht, handelt nicht nur unsolidarisch, sondern wirft erfahrungsgemäß davon einiges weg“.Mehr dazu hier.

Karl Lauterbach

Die Firma “CureVac” mit Sitz in Tübingen hat für ihren Corona-Impfstoff einen hohen Betrag von den USA bekommen. Der Bundestagsabgeordneter, Karl Lauterbach, dazu:“Der exklusive Verkauf eines eventuellen Impfstoffes an die USA muss mit allen Mitteln verhindert werden. Der Kapitalismus hat Grenzen. Wir dürfen auch nicht weiter, bei Arzneimitteln von China und USA abhängen. Unsere Forschungspolitik […]

Jens Spahn

Gesungheitsminister, Jens Spahn (CDU), empfiehlt im Rahmen der Coronakrise den Urlaubsrückkehrern aus betroffenen Ländern die Quarantäne.“Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage in Italien, in der Schweiz oder in Österreich waren: Vermeiden Sie unnötige Kontakte und bleiben Sie zwei Wochen zu Hause”.Mehr dazu hier.