Kevin Kühnert

Im Rahmen der Lobbyaffäre von Philipp Amthor (CDU) entstehen Forderungen der Grünen und der SPD, ein Lobbyregister einzuführen. Amthor hat umstrittene Geschäfte für das US-Unternehmen „Augustus Intelligence“ gemacht.Stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, Kevin Kühnert äußerte sich folgendermaßen dazu:„Sie (CDU) muss auch den Verdacht entkräften, dass sie das Lobbyregister und volle Transparenz bei Nebeneinkünften nur deshalb verhindert, weil ihre […]