Steffen Kotré

Die AfD will mit Anträgen im Bundestag das Kohleausstiegsgesetz stoppen. Steffen Kotré (AfD), Bundestagsabgeordneter, sagte im Plenum:
„Der Kohleausstieg ist ein Produkt einer infantilen Politik – überhastet, impulsgesteuert und ohne Verstand. Er ist unbegründet. Er ist in Bezug auf seine Zielsetzung völlig ungeeignet. Er ist unsozial und gefährlich“.
Video.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s