Christina Baum

Im Rahmen der Haushaltsdebatte würde Landtagsabgeordnete in Baden-Württemberg, Christina Baum (AfD), kein Geld für Genderideologie ausgeben.
„Wie bei den letzten Haushaltsverhandlungen hat die CDU erneut – zusammen mit ihrem Koalitionspartner – eine Erhöhung der Gelder für Genderideologien durchgesetzt. Dabei handelt es sich nicht lediglich um eine einfache Steuerverschwendung. Vielmehr geht von diesem Aktionsplan eine echte Gefahr für die geistige Gesundheit von Kindern aus.“
Mehr dazu hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s